Bekanntmachung zur Baumaßnahme Neubau Kläranlage Göllingen

Der Kyffhäuser Abwasser- und Trinkwasserverband gibt bekannt, dass der geplante Baubeginn zum Neubau der Kläranlage Göllingen ab der 37. Kalenderwoche 2017 avisiert ist.

Der Standort der Kläranlage befindet sich in Göllingen, Flur 7, Flurstück 558 an der Zuwegung zum Alten Weinberg (Lagebezeichnung „Der rote Soolgarten“).

Die Maßnahme beinhaltet den Bau einer Abwasserhebestation, zweier erdeingebauter Betonbecken (Vorklärbecken und Schlammsilo), eines Betriebsgebäudes aus Fertigbauteilen und der biologischen Reinigungsstufe als erdeingebaute Kompaktanlage.

Aufgrund der Lieferfristen der Zulieferteile, von zum Teil mehreren Wochen, erfolgt die Umsetzung in Teilabschnitten. Die Fertigstellung ist im Juni 2018 geplant.

Für eventuelle Beeinträchtigungen während der Bauzeit wird um Verständnis gebeten.

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok