Corona-Service-Telefon-Kyffhäuserland:

"Wo Gefahr ist, wächst das Rettende auch" ………


dieser Vers hat sich zwischenzeitlich in vielerlei Hinsicht für die Bürger/nnen, aber auch Verwandte und Freunde von Anwohnern der Einheitsgemeinde Kyffhäuserland bewährt.
Er ist zum einen als Hinweis für das "Corona"-Servicetelefon der Gemeindeverwaltung zu verstehen, über das Bürgerinnen und Bürger aus dem Kyffhäuserland, die aufgrund von Krankheit, oder Quarantäne oder mangelnder Mobilität Unterstützung beim Einkauf von benötigten Lebensmitteln benötigen, zu verstehen und wird zum anderen längst auch als Informationsservice im Hinblick auf rechtliche und organisatorische Fragen zu unterschiedlichsten Belangen der "Corona"-Krise genutzt.

So erfragen auch Familienangehörige und Freunde von Bürgern/innen der Einheitsgemeinde Kyffhäuserland aus "nah und fern" und weit über die Grenzen des Kyffhäuserkreises hinaus nach Reise-und Besuchsmöglichkeiten ihrer Lieben, nach aktuellen rechtlichen Auflagen u.v.a.m. und sind dankbar für Informationen - die sich - je nach Änderungen gesetzlicher Auflagen - ergeben.


So ist aus dem anfangs genannten Corona-Einkaufstelefon längst ein gerne genutztes

"Corona - Service-Telefon-Kyffhäuserland"

geworden, dass Alexander Becht und Bürgermeister Knut Hoffmann bereits Mitte März 2020
als zweites "Corona"-Hilfe-Telefon im Landkreis Kyffhäuser initiierten.

Unter der Rufnummer

034671 - 66031,

die zwischenzeitlich rund um die Uhr (auch an Feiertagen und Wochenenden) erreichbar ist, kann im werktäglichen Zeitraum zwischen 08.00 Uhr und 18.00 Uhr der unterstützende Einkaufsservice in Anspruch genommen werden oder man nutzt dafür die E-Mail-Adresse

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Über diesen Zeitrahmen hinaus werden gerne wichtige Fragen zu organisatorischen und gesetzlichen "Corona"-Auflagen im Kyffhäuserland beantwortet und Informationen über die Erreichbarkeit weiterer Behörden und Institutionen erteilt; ausgenommen hiervon Fragen zu medizinischen und krankheitsbedingten Belangen.

 

Knut Hoffmann und Alexander Becht

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.