Wer aus einer Wohnung auszieht und keine neue Wohnung im Bundesgebiet bezieht, hat sich im Einwohnermeldeamt abzumelden.

  • bei Wegzug ins Ausland
  • bei Abmeldung einer Nebenwohnung 

notwendige Unterlagen: Personalausweis und / oder Reisepass, Wohnungsgeberbescheinigung

Die persönliche Vorsprache ist unbedingt erforderlich.

Bitte beachten Sie die Datenschutz-Grundverordnung.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok